Freiheit als Utopie

_DSF1788_DSF1913

 

«
»

im Auftrag der Donaueschinger Musiktage SWR 2015.
Eine Theoriehörspielkomposition für zwei Sprecher und eine Sprecherin, Ensemble (Pno, Perc, Trp, Pos, Vla, Vl, Vlc), Zuspielung, Elektronik, Video, Bühne (optional) und Licht (optional).

Ensemble Contrechamps
Susanne Abelein, Sprecherin
Roberto Guerra, Sprecher
Malte Scholz, Sprecher
Jürg Lindenberg, Klangregie
Michel Schranz, Bühne
Marc Jungreithmeier, Video
Stefan Dening, Sensorik
Markus Brunn, Licht

Komposition:
Patrick Frank

Theorielibretto:
Patrick Frank
Lektorat: Serena Schranz
wiss. Beirat: Prof. Dr. Enno Rudolph

Dauer: ca. 35’.
UA: 17.10.2015, Donaueschinger Musiktage, Erich-Kästner Halle, im Rahmen der Theorieoper Freiheit – die eutopische Gesellschaft.

UP